Der Weg

columns 801715 1920Wie Selbstentwicklung planbar gelingt


"Der Weg" ist ein umfassender Prozess, bei dem es darum geht, dein Potenzial zu erkennen und wirksam auszuschöpfen. Erkenne deinen Wesenskern und dringe zu deinem inneren Schatz vor. Ein Prozess, der dein Lebensgefühl, unter Umständen auch deine Lebensumstände vollkommen verändern wird. "Der Weg" ist ein erprobter, strukturierter Prozess, der die unterschiedlichsten mentalen Techniken mit neuesten Erkenntnissen aus Neurowissenschaften, Genetik, Quantenphysik usw. verbindet.

Der Weg macht frei, mach du den Weg frei...

Es geht einerseits darum, dich von allem zu befreien, das dich daran hindert, frei selbstbetimmt und glücklich zu sein. Es geht auch darum, dir alles erforderliche Wissen, und wichtiger noch, die erforderlichen Erfahrungen zukommen zu lassen, die dich wirklich weiter bringen: Deinen Platz im Leben, deine Mitte dich selbst zu finden. Dein Weg wird dich an manche Grenzen und darüber hinaus in Bereiche führen, die du dir vermutlich noch gar nicht vorstellen kannst, bis du in deiner Mitte und deiner ganzen Kraft angekommen bist. Bis dorthin brauchst du durchaus eine Menge Mut und Entschlossenheit. Aber es geht schliesslich "ums Ganze", um dein Leben, dein Lebensgefühl, deine Bestimmung, deinen Sinn.

Wenn du den Weg gehst, wirst du dich nachhaltig verändern. Du wirst andere Gefühle haben und anders mit ihnen umgehen. Du wirst eine völlig neue Ebene menschlichen Miteinanders kennenlernen. Du wirst ein Selbstvertrauen, eine Gelassenheit und innere Kraft erreichen, die du jetzt selbst in deinen besten Momenten nur ahnen kannst.

Der Weg macht dich schön

Menschen, die den Weg gehen, berichten, wie sie verändert auf ihre Umwelt wirken, es sind schon Wunderdiäten, ja sogar kosmetische Operationen unterstellt worden, dabei ist es eine Schönheit, die aus dem Inneren kommt. Die Intensivität deines Lebens wird sich auf eine ganz neue Stufe erhöhen. Das kann soweit gehen, dass du sogar gegenteilige, unangeneme Erfahrungen begrüßt, weil du weisst, in ihnen nimmt dein Leben Anlauf für das nächste Level (Das Pendel schwingt zurück...).

Der Weg kann dich Heilen

Zu sich selbst zu finden heisst auch "heil" zu werden. Wenn seelische Verletzungen verwandelt werden, krankmachende Glaubenssätze aufgelöst, trennende und unwahre Gedanken verschwinden, wird auch dein Körper auf eine geradezu "Wunder"-bare Weise reagieren. Ich habe selber genau diese Erfahrung gemacht, als ich vor Jahren eine sehr schlechte Prognose hinsichtlich meiner Tumorerkrankung bekam und begann, den Weg zu entwickeln und zu gehen. (Das passierte einfach, ergab sich, indem ich eigene Entscheidungen traf, mich um mich selbst kümmerte, Hilfe annahm und keine Chemo-Gifte). Ich bin noch immer da, heute gesunder und fitter als in meinen 20ern.

 Wer den ersten Schritt geht, schlägt alle, die auf dem Sofa sitzen geblieben sind

"Der Weg" ist im Grunde genommen einfach, was nicht heisst, dass es immer leicht würde. Die ersten Schritte sind die schwierigsten, aber zunehmend geht sich der Weg wie von selbst. Wie lang DEIN Weg ist, hängt von deinen eigenen Möglichkeiten, deiner Zeit, Motivation usw. ab. Es ist deine Entscheidung, es könnte die Wichtigste deines Lebens sein.


Auf Info-Abenden und meiner Website kannst du dich weitergehend informieren, ein persönliches Gespräch noch mehr. Ich freue mich darauf!

 

  • Geändert am .

© 2010 - 2019 by Achim Schwenkel