Probleme lösen
Krisen meistern

Weitere Anregungen finden sich auch im BLOG

Krise und Schmerz sind nur die Symptome für einen Konflikt: Zwischen deinem Denken und Fühlen oder deiner Person und Umständen im Aussen. Meist zeigt sich ein unbewusster Widerstand gegen das, was ist.
Achim Schwenkel
Ich begleite durch die Auflösung des Konflikts, helfe dabei, neue Perspektiven zu entdecken und das erforderliche Rüstzeug zu erlangen, das zum Gelingen des Lebens und dem Meistern von Krisen erforderlich ist.

Krise -> Chance

Krisen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Die Erstarrung zur Puppe ist für die Raupe auch eine Form der Krise. Aber die völlige Verwandlung zum wunderschönen Schmetterling gelingt nur über diese Phase.

Eine Krise ist wie ein Schmerz: Beide sind Botschaften aus deinem Inneren an dich. Manchmal reicht es zur Bewältigung schon, die Botschaft zu hören und sich den dahinter liegenden Konflikt bewusst zu machen, manchmal sind aber auch Handeln, Konsequent und Veränderung erfordelich.

Hier liste ich ein paar Themenbereiche auf, und welche Unterstützung ich jeweils dazu anbiete. Klärungs- und Entlastungsgespräche gehören in jedem Bereich dazu.

Sinnkrise

Verstehen
Selbsterkenntnis
Veränderungsbegleitung
"Der Weg"

Wozu, was bringts, war das schon alles?

Wann macht das Leben einen Sinn? Meist wird die Frage entweder in der Pubertät gestellt, oder erst (wieder), wenn das "abgearbeitet" wurde, was als normal gilt: Ausbildung, Job, Beziehung, Familie, Haus & Vermögen...

Danach wird oft erst deutlich, dass dies zwar wichtige Lebensthemen sind, die aber die Frage nach dem Sinn nicht beantworten. Alle diese Themen sagen uns nur in engem Kontext, wer wir sind, und wie wir den für uns richtigen Platz im Leben finden und einnehmen. Die gute Nachricht ist, dass man nie zu alt ist, um den wirklich wichtigen Fragen nachzugehen. Oft stellt sich heraus, dass die Konflikte und Schwierigkeiten (s.u.) nur der Ausdruck einer tiefer wurzelnden Sinnkrise.

Beziehung & Partnerschaft

Mediation
Vermittlungsgespräch
Kommunikationsverbesserung
Prozessbegleitung

Rosarot, Rosenkrieg oder schon gemeinsam einsam?

Menschen sind soziale Wesen, das Zusammenleben mit anderen ist wesentlicher Bestandteil unseres Seins. Es verspricht mancherlei Vorteile und gerade Paarbeziehungen haben eine ungeheure Bedeutung und Dynamik. Dazu gehören aber auch die vielen Störungen und Konflikte: Kommunikation scheitert, Ansprüche werden nicht reflektiert und kommuniziert,dafür wird gestritten und gekämpft - manchmal bis aufs Blut. Nun bieten unsere Kultur und auch Religionen hier unzureichend Hilfe, dabei könnte manche Partnerschaft erhalten bzw. positiv gewandelt werden. Krisen können aber auch in der Partnersuche (ein Milliardenmarkt) entstehen. Fehlende Kenntnis der Zusammenhänge und der eigenen Motive sind aber überwindbar.

Blogartikel

Familie

Interessenanalyse
Vermittlungsgespräch
Zielvereinbarungen
Prozessbegleitung

Wie zusammenleben von Generationen gelingt

Überforderte Eltern, gestresste Kinder, Streit ums Erbe, verschiedenste Erwartungen und Ansprüche... Kaum eine Familie in der es nicht (häufig ununterbrochen) "zur Sache geht". Besseres Verstehen der eigenen Belange, urteilsfreie Wertschätzung des Anderen und der Wille zur friedlichen Koexistenz auf der Basis von Übereinkunft und Kompromiss stellen für viele eine so große Herausforderung dar, dass Konflikte nicht gelöst und daher jahrzehntelang und generationenübergreifend ausgetragen werden. Oft sind die Verstrickungen kaum noch zu lösen, dabei besteht hier so viel Potenzial für das ganze Leben.

Beruf

Fähigkeiten- Interessen- & Kompetenzanalyse
Motivation, Selbst- und Arbeitsbild
Burn-Out-Prophylaxe
Prozessbegleitung
Perspektivanalyse

Berufung, Job oder innere Kündigung?

Burn-Out / Bore-Out: Beim nächsten Chef wird alles anders... wirklich?

Wieviele Menschen gehen gerne zur Arbeit bzw. haben echte Freude daran? Nach meiner Erfahrung sind das bedauerlich wenige. Die Statistiken führen immer mehr Burn-Out Fälle an und die aus innerer Kündigung resultierenden Kosten haben volkswirtschaftliche Relevanz. Mit einem Jobwechsel ist es da in der Regel nicht getan, da eigene Themen einfach mit zum nächsten Job wechseln und man ja doch häufig auf den gleichen Typ Arbeitskollegen & Chefs trifft. Die Herausforderungen im Beruf und die damit verbundene Verantwortung haben oft lähmende und krankmachende Auswirkungen auf den Menschen. In der Regel lässt sich das aber vermeiden, und auch Burn-Out und seine Artverwandten sind kein unlösbares Schicksal, das zwingend in die Medikamentenabhängigkeit, Berufsunfähigkeit oder psychatrische Dauerbehandlung führen muss.

Blogartikel

Trauer, Trennung, Verlust

Bewältigungshilfe
Verstehen und Weitergehen
Prozessbegleitung
Perspektivausrichtung

Wenn da plötzlich ein Loch im Leben und im Herzen ist

Gehen lassen und selber weitergehen

Zurückbleiben, mit unerfüllten Plänen oder Sehnsüchten, nicht gelösten Konflikten, Veränderungszwang und manchmal massiven wirtschaftlichen Folgen: Ob durch Tod eines Angehörigen oder auch weil der Partner geht, im Aussen, wie im Inneren kommt es zu Aufruhr, Aufbegehren, manchmal Resignation. Wie man trauert, wird in der Schule nicht gelehrt, und Menschen trauern auf unterschiedliche Weise: Widerstand & Wut, Stillstand & Leere, Depression. Es ist ein Irrtum zu gauben, die Zeit heile alle Wunden. Aber: Wunden heilen mit der Zeit. Wie lang diese Zeit währt und wie schmerzhaft sie sich gestaltet, hängt ganz davon ab, wie dieser Krise begegnet wird.

Blogartikel

Sport

Trainings- und Wettkampfbegleitung
Mentalcoaching
Zielausrichtung
Ausgeich & Entspannung

Motivation, Fokus, Leistung & Entspannung

Sport ist Mord - oder ein Mordsspaß?

Erfolge und Leistungsfähigkeit sind längst nicht mehr nur im Leistungssport relevant: Ein professioneller Anspruch und auch eine riesige Wirtschaftbedeutung bis hin zum Doping sind sogar im Breitensport angekommen. Sportlicher Ehrgeiz als Antriebsfeder für gutes Selbstgefühl und Aussehen, Selbstbestätigung und Durchsetzungsvermögen sind schon lange keine rein männliche Domäne mehr. Doch auch Frust, gesundheitliche und soziale Einschränkungen sind möglich. Nur wenige schaffen die richtige Balance zwischen Anspannung und Entspannung. Aktion, Ruhe, Ernährung, Ziel und Motivation wollen gehandhabt werden und wenn dieses Gleichgewicht aus dem Ruder gerät, kann es zur Krise des Körpers, aber auch des Geistes kommen.

Gesundheit

Standortbestimmung
Suche nach mentalen Auslösern
Therapiebegleitung
Rekonditionierung

Gesunder Geist - gesunder Körper

Ich behandle zwar keine Krankheiten, aber...

Viele Krankheiten haben ihre Ursache, zumindest aber begünstigende Faktoren im mentalen Bereich. Darüber hinaus lösen die Folgen der Krankheit Stress aus. In diesen Bereichen wird aus medizinischer Sicht aber immer noch zu wenig geforscht, von kassenfähigen ganzheitlichen Behandlungswegen ganz zu schweigen. Ich mache in meiner beruflichen Praxis von den vielversprechenden Ansätzen der letzten zehn Jahre intensiven Gebrauch und bin z.T. an deren Weiterentwicklung unmittelbar beteiligt.

Auch ich galt schon als unheilbar, und lebe heute, Jahre später, gesunder und besser denn je, ohne Chemo, ohne OP, ohne Medikation. Aber das war meine Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen muss.

Andere Projekte

Myndwaver ist eine Technologie, die gezielt mentale Zustände verändert: Mehr Fokus (z.B. für Leistungssportler), Tiefenentspannung, oder stabile suggestibele Zustände, wie sie z.B. in der Hypnose gebraucht werden.

mehr

Spirituelle (=Selbstfindungs-) Reisen

fassade2An bestimmten Orten fällt es leichter, Stress abzubauen, Entspannung und zu sich selbst zu finden. Im Sommer ging es mit einer Kleingruppe von Chartes über das "Ende der Welt" wieder zurück nach Chartres. Intensive und bewegende zwei Wochen.

Weitere Fragen?

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erreichbar zwischen 9:30 und 16:30 Uhr (GMT+1)

© 2010 - 2019 by Achim Schwenkel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen